News

1000ps News XML

Testsieger Pirelli Diablo Rosso™III im „Motorrad“-Vergleichstest 17

News vom: 15.05.2017

Mit konstant zuverlässiger Top-Performance und besten Leistungen in allen Wertungskategorien steht der Pirelli Diablo Rosso™ III an der Spitze beim diesjährigen Vergleichstest von Sportreifen der Fachzeitschrift „Motorrad“.

Er liefert in allen Testbereichen durchweg Top-Ergebnisse und dazu auch noch eine sehr gute Laufleistung. Mit diesen Eigenschaften holt sich der Pirelli Diablo Rosso™ III gegen insgesamt fünf Mitstreiter die Spitzenposition im Sportreifen-Vergleichstest des Fachmagazins „Motorrad“ (Ausgabe 11/2017). Dabei ist der Bewertung der „Motorrad“-Redaktion nichts hinzuzufügen: „Er hat es sportlich drauf, er macht auf der Landstraße Spaß, er lässt sich von der Laufleistung nicht beeindrucken und behält sogar noch reichlich Profil nach der 4.000-Kilometer-Hatz. Er ist damit vor allem eins: Testsieger 2017!“

Das Testprogramm von „Motorrad“ war anspruchsvoll: Auf mehr als 4.000 Kilometern Fahrstrecke über Autobahnen und Landstraßen sowie zahlreichen Rennstreckenrunden und einem speziellen Nassparcours mussten die sechs Sportreifen zeigen, was in ihnen steckt. Dabei bewies der Pirelli Diablo Rosso™ III nicht nur seine erstklassigen sportlichen Qualitäten in Sachen Grip, Präzision und Handling, sondern präsentierte sich mit der Top-Rundenzeit auf der Rennstrecke, einem sehr gutem Nasstestergebnis sowie einem hervorragenden Verschleißverhalten auch als waschechter Allrounder. Dieses Credo findet sich auch im Testfazit von „Motorrad“: „Den neuen King im Ring stellt Pirelli: Der Rosso III gibt sich in keinem Abschnitt eine Blöße und wird damit Testsieger 2017. Bravissimo!“

Das Ergebnis des Sportreifen-Vergleichstests 2017 von „Motorrad“ im Überblick

Weitere Infos hier: www.pirelli.dewww.pirelli.at

Zurück